TEILNAHMEBEDINGUNGEN KNEIPEN-SAFARI

1. Geltungsbereich

1.1. Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an allen von uns, der VILAGO Entwicklungs- und Servicegesellschaft mbH, Tübinger Straße 1, 70178 Stuttgart, auf Vilago veranstalteten Preisausschreiben („Challenges“), falls und soweit bei einer Challenge nicht etwas anderes angegeben wird.

1.2. Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme an einer Challenge diese Teilnahmebedingungen sowie die bei der Challenge angegebenen Bedingungen an.

2. Teilnahme

2.1 Die Teilnahme ist kostenlos.

2.2 Teilnehmen darf jede natürliche Person, die über ein gültiges Konto bei Vilago verfügt und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Darüber hinaus muss der Teilnehmer über einen ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland verfügen.

2.3 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von uns, verbundener Unternehmen und eventueller Kooperationspartner sowie deren Angehörige.

2.4 Jeder Teilnehmer darf nur im eigenen Namen und nur einmal pro Challenge teilnehmen.

2.5 Die Teilnahme an einer Challenge ist durch Auswahl der jeweiligen Challenge im Map Store und anschließenden Klick auf den Button „Teilnehmen“ möglich.

2.6 Erfordert die Teilnahme die Einstellung von Inhalten (z.B. Fotos) versichert jeder Teilnehmer, Inhaber aller Nutzungs- und Verwertungsrechte an den eingestellten Inhalten zu sein. Mit Einstellung der Inhalte räumt uns jeder Teilnehmer sämtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte an den Inhalten ein.

2.7 Der Ablauf der Teilnahmefrist wird in der jeweiligen Challenge angegeben.

3. Durchführung und Gewinn

3.1 Erfüllt ein Teilnehmer alle bei einer Challenge genannten Bedingungen, erhält er den bei der Challenge angegebenen Gewinn. Haben mehrere Teilnehmer alle bei einer Challenge genannten Bedingungen erfüllt und übersteigt die Anzahl an Gewinner die Anzahl an Gewinnen, so entscheidet das Los.

3.2 Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch uns, unsere Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder beauftragte Dritte.

3.2 Ermittelte Gewinner werden per E-Mail oder schriftlich per Post benachrichtigt. Jeder so benachrichtigte Gewinner ist verpflichtet, uns unverzüglich mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Falls wir innerhalb von einer Woche keine solche Mitteilung erhalten, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns und wir behalten uns vor, einen anderen Gewinner zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen. Der ursprünglich ermittelte Gewinner hat insofern keine Ersatzansprüche.

3.4 Der Gewinn besteht grundsätzlich ausschließlich in dem in der jeweiligen Challenge angegebenen Umfang. Eventuell dem Teilnehmer bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehende (Folge-)Kosten – z.B. für Anreise, Übernachtung, Unterhalt oder Steuern – sind nur dann umfasst, wenn dies ausdrücklich in der Challenge angegeben wurde.

3.5 Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Kann der Gewinn vom Gewinner nicht wahrgenommen werden (z.B. wegen Zeitablauf) verfällt er ersatzlos. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

3.6 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4.         Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

4.1 Wir behalten uns vor, eine Challenge jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen uns zu.

4.2 Wir behalten uns ferner vor, Teilnehmer von der Teilnahme an einer Challenge auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, die bei einer Challenge angegebenen Bedingungen oder falls sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen. Wir können einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, Gewinne wieder aberkennen und diese zurückfordern.

6. Sonstiges

6.1 Für die Durchführung der Challenges gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

6.2 Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen.

Teilen mit: